Archiv der Kategorie: Mode-Tipps

Den Kleidungsschrank systematisch ordnen.

Teil 1 – Mode fair kombiniert – die Farben

Der Frühling steht vor der Tür. Jetzt kommt die Zeit, zu der uns überall in den Geschäften die neue Mode anlacht. Die Verführung, Neues zu kaufen, ist groß. Es ist ja auch schön, Neues zu kaufen, denn das hebt unser Wohlbefinden und unsere Stimmung. Wir fühlen Freude und Wertschätzung.

Maxiröcke in Frühlings- Sommerfarben

Spätestens jetzt werden wir den Inhalt unseres Kleiderschrankes kritisch anschauen und möglicherweise feststellen, dass er überfüllt ist. So wird es Zeit, uns einen Überblick zu verschaffen, bevor ein neues Stück dazu kommt.

Natürlich sollte als erstes alles raus, was wir in den letzten zwei Jahren nicht getragen haben. Das ist ein Zeichen, dass diese Kleidungstücke für uns nicht mehr stimmig sind.

Ein sehr gutes Mittel, den Inhalt des Kleiderschrankes systematisch zu ordnen, sind ohne Zweifel die Farben der vorhandenen Kleidungsstücke.

maxiröcke

Eine Garderobe ist sehr zweckmäßig, wenn zur Basisausstattung Kleidungsstücke in neutralen Farbtönen gehören. Besonders gut ist es, wenn zwei Farben vertreten sind, die sich untereinander gut kombinieren lassen. Typische Neutral-Farben sind Schwarz, Weiß, Blau, Beige-Braun und Grau.

Hier ein Beispiel, seine Garderobe systematisch so aufzubauen, dass alles kombinierbar ist:  wir haben Blau und Beige-Braun als neutrale Farben gewählt. Die Beige-Braun-Töne liegen im kühlen Bereich (also nicht die warmen Rostbraun- und Kamel-Töne), so passen diese Töne gleichermaßen zu Orange und zu den Pink-Violett-Farben.

 

mode fair produziert

 

mode fair produziert

Die Neutral-Töne sind vielseitig und ausdrucksstark zu kombinieren.

 

mode fair produziert

Maxi-Midi-Röcke  mode-fair-produziert schal indigo

Bei den neutralen Farben Blau und Beige-Braun können verschiedene Helligkeitsstufen gewählt werden. Unterschiedliche Hell-Dunkel-Kontraste können dadurch gestaltet werden. So sind die Neutral-Töne vielseitig und ausdrucksstark zu kombinieren.

 

Im einfachsten Fall braucht man nur Accessoires in bunten Farben, um das Aussehen richtig frisch und sommerlich oder auch festlich zu gestalten. Übrigens: Wenn Sie auf Reisen sind, werden solche Kombinationen im Koffer Platz sparen – gerade weil Sie mit viel weniger viel mehr kombinieren können.

 

mode fair produziert

 

Maxiröcke

 

Maxiröcke Pink Blau

 

Maxiröcke

 Ein helles Beige (fast Wollweiß) passt wunderbar zum Blau und Pink. Es wirkt feiner als Weiß.

mode fair produziert    mode fair produziert  maxiröcke

 

Maxirocke - Mode fair produziert  Maxiröcke - Mode fair produziert

Ein zartes Pink passt hervorragend zu einem kühlen Beige-Braun, aber auch zu den Blau-Tönen

Einige von uns lieben fröhliche Farben und kaufen im Sommer oder Frühling gerne bunte Kleider. Schließlich enthält der Schrank ein Kunterbunt von Klamotten. Und Sie sagen: „Ich habe nichts zum Anziehen“. In der Tat passt dann oft nichts zueinander.

Wenn Sie sich jedoch bewusst für eine Basisgarderobe aus Neutral-Tönen entschlossen haben, können Sie problemlos Ihre bunte Kleidung mit der in den Neutral-Tönen kombinieren. Es bieten sich wunderbare Kombinationsmöglichkeiten an.

Ein kräftiges Pink  passt hervorragend zu einem kühlen Beige-Braun, aber auch zu den Blau-Tönen: Ein schönes Blaugrün ebenfalls, ein frisches Zitronengelb genauso. Alle bunten Farben lassen sich mit diesen Basis-Farben kombinieren.

 

Edith - Blog Farbkombination Feb.17(8)

 

Maxiröcke

 

Maxiröcke

Maxirock Muster Grün Blau - Mode fair produziert

maxi-röcke

Frühlingseinkauf

Und jetzt im Frühling können Sie, wenn der Schrankinhalt geordnet ist, beim Einkaufen schnell prüfen, ob ein Teil, das Sie anlacht, zu Ihrer Garderobe passt und sie ergänzt.

maxiröcke blau

P.S. Im Teil 2 dieses Blogbeitrags zeigen wir Ihnen, wie sich Ihre Garderobe optimal, passend zu Ihrem Lebensstil, aufbauen läßt.

 

Info von Mode-fair-produziert

mode fair produziert

Sie wollen alle aktuellen Infos über unsere fair produzierte Mode, über unser Frauen-Projekt in Indien, Modetipps und Informationen über die neuesten Kollektionen?
Sie wollen alle aktuellen Infos über unsere fair produzierte Mode, über unser Frauen-Projekt in Indien, Modetipps und Informationen über die neuesten Kollektionen?
Melden Sie sich jetzt für unseren Blog an: Hinterlassen Sie Ihre e-mail Adresse, dann werden Sie automatisch informiert, wenn es Neues zu lesen gibt.

E-Mail-Adresse eingeben:
Zugestellt von FeedBurner

 

Sie erhalten sofort eine e-mail mit der Bitte um Bestätigung.

Schöne Maxiröcke – ganz schlicht für die Minimalistin

Schöne Maxiröcke – ganz schlicht  für die Minimalistin sind elegant und bezaubernd.

Maxiröcke, verspielt mit einem schmalen Gürtel kombiniert, ein Mix und Match von Streifen und Punkten, eine romantische Bluse aus Organzastoff als Oberteil und viel Schmuck:  Bei manchen Frauen wirkt all das absolut bezaubernd.
Aber die Minimalistin, mit schlichtem, glattem Haar, kann in so einem Outfit wie ein konfuser Clown aussehen. Unsere weiten Röcke könnten für eine Minimalisten, die das Schlichte bevorzugt, zu romantisch, zu unbestimmt, zu flatterhaft sein.

Maxirock schwarz/weiß

Weiterlesen

Schöne Maxiröcke – je nach Stil passend tragen – Teil 4

Teil 4 

Laut Carol Tuttle in Ihrem Buch „Dressing Your Truth“  gibt es vier deutlich unterscheidbare Typen:

 Edith - Foto Model Orange Blau 73 x 75 P1010916  Edith - Blog Foto Type 2 Frau 75x73  2014-08-01 17.02.16  Edith - Foto Typ3 Usch 73x75 i mit rotem Hut 1 + blauem Rock  Edith - Foto Typ 4  73x75

Wie die amerikanische Psychologin Carol Tuttle in ihrem Buch „ Dressing Your Truth“ schreibt, ist es wichtig, bei der Wahl der Kleidung ganzheitlich vorzugehen, die Qualitäten, die für den eigenen Typ bestimmend sind, zu erkennen und anzunehmen, und sie in der Kleidung zum Ausdruck zu bringen. So wirken Sie und Sie fühlen sich authentisch und kraftvoll im Leben. Weiterlesen

Schöne Maxiröcke – je nach Stil passend tragen – Teil 3

Teil 3

Laut Carol Tuttle in Ihrem Buch „Dressing Your Truth“  gibt es vier deutlich unterscheidbare Typen:

   Edith - Foto Model Orange Blau 73 x 75 P1010916  Edith - Blog Foto Type 2 Frau 75x73  2014-08-01 17.02.16  Edith - Foto Typ3 Usch 73x75 i mit rotem Hut 1 + blauem Rock  Edith - Foto Typ 4  73x75

Wie die amerikanische Psychologin Carol Tuttle in ihrem Buch „ Dressing Your Truth“ schreibt, ist es wichtig, bei der Wahl der Kleidung ganzheitlich vorzugehen, die Qualitäten, die für den eigenen Typ bestimmend sind, zu erkennen und anzunehmen, und sie in der Kleidung zum Ausdruck zu bringen. So wirken Sie und Sie fühlen sich authentisch und kraftvoll im Leben.

Im Teil 1 dieses Beitrages berichtete ich über die vier Persönlichkeitstypen und die zum Typ passende Kleidung, sowie über den Typ 1, Lebendigkeit und Beweglichkeit.

In diesem Beitrag, Teil 3, lesen Sie über die, die produktive und dynamische Frau, ihre Charakterzüge und über die ideale Kleidung, die ihr Wesen besonders gut zum Ausdruck bringt. Weiterlesen

Schöne Maxiröcke – je nach Stil passend tragen – Teil 2

Teil 2

Maxiröcke – je nach Stil passend tragen – Teil 2. Laut Carol Tuttle in Ihrem Buch „Dressing Your Truth“  gibt es vier deutlich unterscheidbare Typen:

     Edith - Foto Model Orange Blau 73 x 75 P1010916  Edith - Blog Foto Type 2 Frau 75x73  2014-08-01 17.02.16  Edith - Foto Typ3 Usch 73x75 i mit rotem Hut 1 + blauem Rock  Edith - Foto Typ 4  73x75

 

Wie die amerikanische Psychologin Carol Tuttle in ihrem Buch „ Dressing Your Truth“ schreibt, ist es wichtig, bei der Wahl der Kleidung ganzheitlich vorzugehen, die Qualitäten, die für den eigenen Typ bestimmend sind, zu erkennen und anzunehmen, und sie in der Kleidung zum Ausdruck zu bringen. So wirken Sie und Sie fühlen sich authentisch und kraftvoll im Leben.

Weiterlesen

Schöne Maxiröcke – je nach Stil passend tragen – Teil 1

Schöne Maxiröcke – Persönlichkeit und Kleidung – Eine ganzheitliche Betrachtung

 

Die meistens von uns kennen die Vierjahreszeiten-Lehre (4 Farbtypen), die empfiehlt, sich farblich zum äußeren Erscheinungsbild passend zu kleiden. Die amerikanische Psychologin Carol Tuttle geht in ihrer Betrachtung viel tiefer und stellt fest, dass wir das Wesentliche unserer Persönlichkeit verleugnen, wenn wir nicht die zu unserem Typ passenden Farben, Formen und Texturen tragen. Kleiden wir uns unpassend, wirken wir nicht authentisch, wirken wir so, als ob wir uns verstellen würden.
Die Psychologin betont, wie wichtig es ist, nicht nur auf die äußerliche Erscheinung zu achten, sondern sich selbst ganz tief von innen zu verstehen und die eigene Persönlichkeit in der passenden Kleidung auszudrücken.

Edith - Foto Model Orange Blau 73 x 75 P1010916  Edith - Blog Foto Type 2 Frau 75x73  2014-08-01 17.02.16  Edith - Foto Typ3 Usch 73x75 i mit rotem Hut 1 + blauem Rock  Edith - Foto Typ 4  73x75

Weiterlesen