Maxi-Midi-Röcke – Modenschau in der DORFGALERIE – Mode fair produziert

Maxi-Midi-Röcke – Modenschau in der DORFGALERIE – Sie sehen die neue Herbstkollektion. Unsere letzte Modeschau war wieder ein voller Erfolg – das Feedback unserer Besucher ist durchweg positiv. Die Kundinnen liebten die Auswahl unserer Mode und wir alle haben die Modenschau sehr genossen – nicht nur unsere Besucher, sondern auch unsere Models, Mitarbeiterinnen und nicht zuletzt die urige Musikgruppe, JJ Rapscallion aus Texas.  So war die Stimmung trotz des kühlen Wetters einfach großartig.

 

Unsere nächste Modenschau findet am 27.7. 2017 statt. Wir zeigen im Hof der DORFGALERIE neue Kollektionen für den Herbst und Winter. Sie sehen natürlich die neuesten Röcke von JOYVITA – fair produziert von unserem Frauenprojekt in Südindien, OLEANA hat eine tolle Kollektion Strickmode aus Norwegen. Die Rockmacherin vom Ammersee und Gottseidank liefern flotte Trachtenmode und Dirndl – Ihre Vorbereitungen für’s Oktoberfest können also beginnen! Le Tricot de Perugia und Von und Zu bringen modisch-stylischen Chic in die Kleiderschränke.
 
 

Unsere Modenschau vom Juli 2015 hier auf Video zu sehen.

 
 

 

Ein großer Vorteil unserer Modenschau liegt darin, dass die Mode von ganz „normalen“ Frauen – meistens sind es unsere Kundinnen – vorgeführt wird. Wir nehmen ganz bewusst keine Profi-Akteurinnen, so können die Zuschauerinnen sich schon ganz gut vorstellen, wie die Modelle an Ihnen aussehen werden. Selbstverständlich wird vor und nach der Schau eifrig probiert!

Unsere hilfreichen Mitarbeiterinnen geben Ihnen Auskunft über die Stoffarten, den idealen Schnitt für Ihre Körperform und die perfekten Farben für Ihr Kolorit. Sie können auch die idealen Accessoires anprobieren, die Ihr Outfit dann einzigartig wirken lassen.

Unsere Kunden schätzen besonders die Werte, die hinter unseren Kleidern und Modenschauen stecken. Wir unterstützen unsere Kundinnen bei ihrer Mode-Entscheidung, die ihre wichtigsten Prioritäten spiegeln. Diese Prioritäten sind bei den meisten Kunden, der Mut sich in ihrer Kraft und Lebensbejahung zu zeigen, und die Gesundheit unserer Erde und die Rechte der Völker als einen wesentlichen Punkt zu beachten.

Wir bemühen uns also sehr darum, dass unsere Mode fair produziert wird. Je mehr solcher Optionen wir haben, desto besser können wir uns anziehen und leben. Unsere Mode ist nicht nur eine Sache des Materials, sondern vor allem auch der Menschen die hinter Designs und Produktion stehen. Die Textilindustrie ist ein wichtiger Zweig unserer Wirtschaft. Wir unterstützen gerne Mode-Hersteller, die eine gesunde und nachhaltige Zukunft für die Mode und Textilindustrie fördern.

Unsere Modenschauen spielen zunehmend eine Rolle in unserer Planegger Gemeinde. Sie bringen unsere Bürger zusammen. Freunde treffen sich hier wieder und verbringen ein paar positive, kreative Stunden miteinander. Obwohl wir meistens nur Damenmode zeigen, kommen die Männer genauso gerne. Die jung gebliebenen Omas und Opas sind auch mit dabei. Die kleinen Kinder finden es besonders lustig, sich auf dem roten Teppich oder zwischen den Models hin und her zu drehen und zu zeigen.

 

 

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Modeschau am 27. Juli 2017, um 18.30h. Unser Programm mit Musik und Leckereien vom Grill beginnt bereits um 16 Uhr.

Es spielen die beliebten „Swinging Souvenirs“ und Grillmeister Krause verwöhnt Sie mit außergewöhnlichem Grillgut.

 

 

 

Edith

Herzliche Grüße, Edith Sassen

Info von Mode-fair-produziert

mode fair produziert

Sie wollen alle aktuellen Infos über unsere fair produzierte Mode, über unser Frauen-Projekt in Indien, Modetipps und Informationen über die neuesten Kollektionen?
Melden Sie sich jetzt für unseren Blog an: Hinterlassen Sie Ihre e-mail Adresse, dann werden Sie automatisch informiert, wenn es Neues zu lesen gibt.

E-Mail-Adresse eingeben:
Zugestellt von FeedBurner

 

Sie erhalten sofort eine e-mail mit der Bitte um Bestätigung.