Ideale Röcke für das Weihnachtsfest

Es gibt Vieles, was man an den Festtagen liebt und schätzt. Ein Teil des festlichen Vergnügens liegt aber bereits im Vorfeld – die Planung des Outfits. Sollten Sie sich noch nicht für das Richtige entschieden haben, dann finden Sie den idealen Partyrock sicher in der Joyvita-Kollektion.

Mit diesem Beitrag beenden wir die kleine Blog-Serie über den Besuch von Schlössern in Bayern. Wir besuchen das absolut märchenhafteste Schloss in Europa: Neuschwanstein im Allgäu.

Obwohl Neuschwanstein kunsthistorisch gesehen keineswegs das interessanteste Schloss Europas ist, ist es dennoch mit Abstand eines der berühmtesten und beliebtesten. Es zieht jedes Jahr über eine Million Besucher aus der ganzen Welt an.

Sie finden wunderschöne Jacken von OLEANA in der DORFGALERIE, Planegg

Durch seine Lage hoch oben auf dem Gipfel eines Berges, umgeben von noch höheren Bergen im Hintergrund, wirkt Neuschwanstein einfach dramatisch und erhaben.

Ob von schneebedeckten Berggipfeln flankiert oder in der Sommersonne strahlend weiß, zwischen tief hängenden Wolken schwebend oder im Vollmondlicht träumend, Schloss Neuschwanstein fasziniert. Bei jedem Wechsel der Verhältnisse ändert sich seine Ausstrahlung. Es ist nicht umsonst das meist fotografierte Schloss.

Nicht weniger faszinierend ist der Bauherr dieses Schlosses, König Ludwig II, auch Märchenkönig genannt.

Sein Schloss thront auf dem Gipfel eines Berges, was ihm allein deshalb schon ein besonderes, beeindruckendes Aussehen verleiht. König Ludwig selbst beaufsichtigte die Entwicklung aller Bauarbeiten. In den letzten Jahren des Bauvorhabens bewohnte er einen sehr einfachen, bescheidenen Raum auf der Baustelle, um die Fortschritte des Bauprozesses ständig im Blick zu haben.

OLEANA Strickmode aus Merino-Wolle und Seide ist in der DORFGALERIE zu erwerben.

König Ludwig II hätte eigentlich Erfinder und Architekt werden sollen, denn er liebte es zu bauen, zu kreieren und zu gestalten. Es war nicht nur Kunst und Schönheit die ihn faszinierte, er war genauso begeistert von der damals modernen Technik.

Eigentlich war es ein Ding der Unmöglichkeit, dieses Schloß auf dem Berg zu bauen. Aber es wurde gerade zu dieser Zeit der Sprengstoff entdeckt, und so konnte man den Berggipfel bedarfsgerecht formen, indem einfach die obere Spitze abgesprengt wurde.

Bei dem Bau von Neuschwanstein bringt König Ludwig alles zur Anwendung, was Ingenieure in diesen Jahren in rasanter Geschwindigkeit entwickelten.



Ideale Röcke für das Weihnachtsfest finden Sie in der DORFGALERIE

Die Technik im Schloss Neuschwanstein war damals auf dem neuesten Stand. Besonders neu war der Einbau einer Elektrizitätstechnik zur Beleuchtung des Schlosses. In den oberen Stockwerken gab es sogar Telefonanschlüsse über die konnte man im Schloss miteinander kommunizieren, ohne sich ständig persönlich aufsuchen zu müssen.

Auch eine hochmoderne Heißluft-Zentralheizung wurde im Schloß installiert. In allen Stockwerken gab es fließendes Wasser, in der Küche sogar heißes und kaltes. Und die königliche Toilette hatte sogar eine automatische Spülung.


Weniger bekannt ist, dass König Ludwig nicht nur Schlösser baute sondern auch Fabriken. Ludwig II spielte bei der Industrialisierung von Bayern eine wesentliche Rolle, unter seiner Regentschaft entstanden auch die ersten Arbeitersiedlungen in Bayern.

Ludwig hat für mehrere Industrieausstellungen das Protektorat übernommen. Er hat ganz gezielt auch kleinere Gewerbe finanziell unterstützt, damit sie daran teilnehmen konnten. Mit der Industrialisierung kam aber auch die soziale Frage auf – mit der er sich durchaus beschäftigt hat.

Zu diesem Thema können Sie diesen interessanten Beitrag lesen:

Ausstellungseröffnung von „Königsschlösser und Fabriken

Sie finden sehr schöne Röcke von JOYVITA ideal für das Weihnachtsfest in der DORFGALERIE
Maxi-Rock aus der Joyvita Kollektion – auch für die Winter-Wanderung gut geeignet: In der DORFGALERIE zu erwerben.

Das Schloss ist meistens mit Besuchern überfüllt. Aber um das Schloss herum können Sie weitgehend ungestört eine wunderbare Wanderung machen und sogar einen beliebten Spaziergang von König Ludwig von Neuschwanstein zum Alpsee wiederholen.

Hier ein Link zur Beschreibung dieser Wanderung.

Mein Team und ich wüschen Ihnen eine besinnliche Advents-Zeit!

Herzliche Grüße Edith Sassen

Eine kleinere Kollektion von Joyvita-Röcken finden Sie auch in unserem Internet-Shop

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne in der DORFGALERIE an: Tel- 089/856 22 99 oder schicken Sie uns eine E-mail: info@dorfgalerie.de

Eine individuelle Kollektion von zauberhaften Röcken – ideal für einen Adventsbesuch im Märchenschloss

In unserer Serie von Blog-Beiträgen „Joyvita besucht Bayerische Schlösser und Klöster“, entdecken wir ein absolut bezauberndes „Märchenschloss“.

Unser Ziel ist das Schloss Mespelbrunn, ein verstecktes Wasserschloss in einem abgelegenen Seitental des Elsava-Tals im Spessart, etwa 60 Kilometer von Würzburg entfernt. Dieses Schloss liegt nicht auf einem hohen Berg sondern im Wald und war früher nicht leicht zu finden.


Dank seiner versteckten Lage überlebte das Schloss, das bereits im 15. Jh. gebaut wurde, die vielen Kriege die um es herum tobten ohne Schäden. Das Schloss ist fast im Originalzustand erhalten und nur wenige Verschönerungen wurden während der letzten sechshundert Jahre hinzugefügt.

Die Anlage ist seit dem frühen 15. Jahrhundert im Besitz der Familie Echter von Mespelbrunn. Die gräfliche Familie bewohnt den Südflügel des Schlosses. Der Nordflügel ist teilweise für die Öffentlichkeit zugänglich.

Sie können mehr über das Schloss und seine Besitzer in diesem Wikipedia-Artikel lesen:. https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Mespelbrunn.

Röcke von “die Rockmacherin” gibt es in der DORFGALERIE .
I

Ein solches architektonisches Juwel hat seine eigene magische Anziehungskraft. Trotz seiner Verborgenheit ist es recht bekannt geworden. Schloss Mespelbrunn und Teile der Gemeinde waren 1957 Drehort des deutschen Spielfilms „Das Wirtshaus im Spessart“ mit Liselotte Pulver und Carlos Thompson.

Bei uns in der DORFGALERIE finden Sie in der Vorweihnachtszeit auch besonders edles Geschirr, feine Tischwäsche und duftende Kerzen.

Röcke aus unserem Internet.Shop – ideal für das Weihnachtsfest – mit Weiß und Silber kombiniert.

Die Landschaft um das Schloss ist wunderschön. Stundenlang können Sie die Natur genießen, indem Sie durch fürstliche Wälder wandern. Der Naturpark Spessart heißt nicht umsonst der „Zauberwald“ – 80 Wanderwege auf etwa 700 km führen rund um Mespelbrunn durch wunderschönen Laubmischwald mit spektakulären Aussichtspunkten.

Hier lohnt es sich ein romantisches Wochenende während der besinnlichen Adventszeit zu verbringen. Gleich in der Nähe des Schlosses befindet sich das zauberhafte 4-Sterne Schlosshotel Mespelbrunn im Spessart. Seit mindestens 100 Jahren werden hier Gäste liebevoll verwöhnt – ein adventliches Ganserl-Menü mit einer Flasche fränkischem Rotwein ist eine tolle Einstimmung auf die festlichen Tage! Vergessen Sie nicht, einen besonders schönen Rock für diesen besonderen Abend einzupacken!



Mein Team und ich wüschen Ihnen eine besinnliche Advents-Zeit!

Herzliche Grüße, Edith Sassen.

Edith Sasse mit Töchtern

Ich habe dieses Video beigefügt – ein Interview mit Gräfin Hedwig Margarete, Gräfin von Ingelheim. Das Interview ist auf Englisch. Dennoch habe ich mich für dieses Video entschieden, weil die Qualität so gut ist und es einen ausgezeichneten Überblick über die Landschaft und das Schloss gibt.
Wikipedia gibt eine gute Beschreibung der Geschichte von Schloss Mespelbrunn auf Deutsch.

P.S.

Eine kleinere Kollektion von Joyvita-Röcken finden Sie auch in unserem Internet-Shop Die Firma Go In Hauptstr. 74, 63897 Miltenberg, Tel. 0931 1092 befindet sich in der Nähe von Würzburg und bietet eine schöne Joyvita Kollektion an.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne in der DORFGALERIE an: Tel- 089/856 22 99 oder schicken Sie uns eine E-mail: info@dorfgalerie.de