Kerzen aus purem Bienenwachs: Sinnenfreude pur

Dunkle Nächte – Helle Kerzen

Schon vor 5000 Jahren oder vielleicht auch noch viel länger nutzten Menschen die Kombination aus Wachs und Dochten, um die Dunkelheit mit einem kleinen Licht zu vertreiben. Kerzen waren entwickelt worden, um im Haus während der Nacht Licht zu haben. Schnell wurden Kerzen aber auch in wetterfeste Laternen gepackt und mit hinaus in die Nacht genommen, für den Heimweg in der Dunkelheit. Kerzen waren also von Anfang an Zeugen menschlicher Mühe, der Dunkelheit ein Licht entgegensetzen zu können.

Guizetti Manufaktur – Kerzen aus 100 Prozent Bienenwachs in der DORFGALERIE zu erwerben.

Licht als Symbol für Beistand und Hoffnung

So wundert es nicht, dass die zunächst vielleicht nur rein physikalische Tatsache bald auch eine metaphysische Bedeutung bekam. Die brennende, Licht und deshalb Schutz bietende Kerze wurde zum Symbol für den Beistand in dunklen Stunden, für die Hoffnung auf den kommenden Tag und auf bessere Zeiten.
So verwundert es ebenfalls nicht, dass Kerzen schon für die frühe Christenheit große Bedeutung hatten. Man verband das Licht der Kerze mit dem Licht der Hoffnung und der Gnade.

Ehrbarer Berufsstand im Mittelalter

Der Handel mit dem kostbaren Gut schuf einen neuen, höchst ehrbaren Berufsstand: Den des Lichtziehers, der nicht selten zeitgleich als Imker auch wertvollen Honig lieferte.

 

Bienenwachs: Das Wunder aus Honig und Propolis

Bienenwachs zählt zu den feinsten Stoffen, die uns die Natur schenkt. Die Honigbienen schwitzen das Wachs in kleinen Tröpfchen aus, dann wird es hart und formt kleine Plättchen. Aus diesen Plättchen entstehen die Waben, in denen die Bienen vornehmlich ihren Nachwuchs züchten, aber auch Honigvorräte anlegen. Ein Bienenvolk produziert im Jahr zwischen 600 und 800 Gramm Bienenwachs. Nachdem die Waben dem Stock entnommen wurden, werden sie eingeschmolzen. Entweder mit schlichter Sonnenwärme oder im größeren Stil mit Hilfe von Wasserdampf. Das gewonnene Kerzenwachs enthält am Ende auch Bestandteile von Honig und Propolis, vor allem aber das Wachs aus bebrüteten Waben.

Guizetti Manufaktur – Kerzen aus 100 Prozent Bienenwachs in der DORFGALERIE zu erwerben.

 

Kerzen aus purem Bienenwachs: Sinnenfreude pur

Kerzen aus Bienenwachs wird nachgesagt, dass sie die Atmosphäre heilen. Sie tun allen Sinnen gut: Sie allein anzufassen, macht schon Freude, zündet man den Docht an, verbreitet sich spontan ein zarter, wunderschöner Duft. Das Wachs ionisiert die Raumluft, das tut dem Körper gut, vor allem dem Herzen. Bienenwachskerzen sind Sinnenfreude pur, für Haut, Nase, Augen und Ohren – ja, denn irgendwie verbreiten sie auch angenehme Stille

 

Guizetti Manufaktur – Kerzen aus 100 Prozent Bienenwachs in der DORFGALERIE zu erwerben.

Beste Qualität in der DORFGALERIE

Die DORFGALERIE hat eine Auswahl schönster Kerzen in allen möglichen Forman und Materialien bereitgestellt. Unter anderem eine ganz besondere Qualität: Guizetti-Kerzen aus 100 Prozent Bienenwachs enthalten immer auch einen gewissen Anteil an Honig und Propolis. Sie brennen länger als andere Kerzen, haben ein anderes Licht und duften einzigartig. Holen Sie sich die Sonne nach Hause, legen Sie die Füße hoch, erfreuen Sie sich an dem warmen Licht und spüren sie die Wärme, die es in Ihnen weckt: Genießen Sie Entspannung, Zufriedenheit und Stille. Willkommen zuhause!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Edith Sassen

 

 

Info von Mode-fair-produziert

mode fair produziert

Sie wollen alle aktuellen Infos über unsere fair produzierte Mode, über unser Frauen-Projekt in Indien, Modetipps und Informationen über die neuesten Kollektionen?
Melden Sie sich jetzt für unseren Blog an: Hinterlassen Sie Ihre e-mail Adresse, dann werden Sie automatisch informiert, wenn es Neues zu lesen gibt.

E-Mail-Adresse eingeben:
Zugestellt von FeedBurner

 

Sie erhalten sofort eine e-mail mit der Bitte um Bestätigung.

Wunderschöne Winterschals

Warme Schals, heiße Schokolade und frischer Schnee!

Umhüllt von einem warmen und kuschelweichen Schal, eine Tasse köstlicher heißer Schokolade in der Hand, so sind wir bereit. Es kann schneien. Und wenn Sie keinen richtig schönen warmen Schal haben, dann schauen Sie in der DORFGALERIE vorbei. Wir haben für diesen Winter eine wunderschöne Kollektion. Da schmilzt vor Begeisterung sogar der Schneemann.
 

 

Ein Schal ist nicht nur ein praktisches Stück in unserer Garderobe, er kann jedes Outfit verwandeln und ihm eine ganz besondere Note verleihen. Als buntes Accessoire kann er das absolute I-Tüpferl für Ihr Outfit sein. Besonders stolz sind wir auf unsere Oleana Kollektion von zauberhaft gemusterten Wollschals. Mit so einem Stück ist gute Laune sicher.

 

 

Die Oleana Designerin hat eine geschickte Hand, wenn es darum geht, diverse Muster und Farben zu mixen. Der Trick dabei ist, das gleiche Farbschema für alle Kleidungstücke innerhalb eines Ensembles zu verwenden. So ergibt sich trotz der verschiedenen Farben und Muster ein harmonisches Einheitsbild – das absolut bezaubernd wirkt.

 

 

Es macht Spaß, einen bunten Schal zu tragen und mit den Farben zu spielen. Uni-Farben müssen aber auch nicht langweilig sein, das Material oder die Webart können dabei ganz spannend wirken. Grob gestrickte Schals haben einen besonderen Charme und können Ihrem Outfit eine zusätzliche Dimension verleihen. Mit so einem Schal fühlt man sich richtig wohl und geborgen.

 

Schals aus der Oleana-Kollektion in der DORFGALERIE zu erwerben.

 

Neben der bezaubernden Kollektion von Oleana-Schals, finden Sie in der DORFGALERIE eine grosse Auswahl an Schals – wunderschön, vielseitig verarbeitet und in jeder Farbe.

 

 

Schwarz und Grau sind die besten „Neutralen“, aber sie müssen nicht trist sein. Suchen Sie nach interessanten Akzenten, eleganten Streifen und Mustern, wenn Sie etwas mehr Pep haben wollen.

In der DORFGALERIE finden Sie nicht nur Ihren idealen Schal, sondern auch eine passende Mütze und Handschuhe.

 

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Schal zu tragen

Sie können ihn um den Hals, um Ihre Taille oder auf Ihrer Tasche tragen.

Je nachdem wie Sie den Schal binden, wirkt er unbeschwert und frei oder sagenhaft elegant und außergewöhnlich.

Und wenn Ihnen keine Ideen für das Binden einfallen, zeigt Ihnen dieses „YouTube- Video“ Beispiele auf, wie Sie einen Schal binden können. Die Ideen lassen sich schnell, leicht und unkompliziert umsetzen,

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Edith Sassen

 

Info von Mode-fair-produziert

mode fair produziert

Sie wollen alle aktuellen Infos über unsere fair produzierte Mode, über unser Frauen-Projekt in Indien, Modetipps und Informationen über die neuesten Kollektionen?
Melden Sie sich jetzt für unseren Blog an: Hinterlassen Sie Ihre e-mail Adresse, dann werden Sie automatisch informiert, wenn es Neues zu lesen gibt.

E-Mail-Adresse eingeben:
Zugestellt von FeedBurner

 

Sie erhalten sofort eine e-mail mit der Bitte um Bestätigung.

Bienenwachskerzen – Das Leben darf sich beruhigen

Hyggelig: Schöne Dinge für gemütliche Stunden

 

Das Leben darf sich beruhigen


Und nun kommt sie wieder, die Zeit der kalten Tage und langen Nächte. Viele mögen sie nicht, tatsächlich hat sie aber einige wunderbare Geschenke im Gepäck – wenn man sich auf sie einlassen möchte. Da wären lange gemütliche Abende daheim. Etwas mehr Stille, weil Nebel und Schnee den allgegenwärtigen Lärm etwas dämpfen. Insgesamt darf sich das Leben etwas beruhigen, und wer sich bewusst auf Herbst und Winter einstellen mag, kann viel Lebensqualität gewinnen.

 

Mode-fair-produziert: Strickmode von Orleana (links) – Röcke von der „Rockmacherin“ (rechts).  In der DORFGALERIE zu erwerben.

Platz machen für die leiseren Töne


So geschäftig die nahende „Stade Zeit“ auch oft sein mag, sie erlaubt auch immer wieder kleine und wertvolle Auszeiten. Me-Time nennen die Engländer das, Zeit für sich selbst und seine Liebsten reservieren. Einen Gang runterschalten und Platz machen für die leiseren Töne, ein neues Wieder-Herantasten an wohltuende Stille, an Kerzenlicht und, wer Glück hat, an knisternde Holzscheite. Hygge heißt das bei den Dänen, die als „hyggelig“ bezeichnen, was wir in Deutschland so gemütlich nennen. Dazu gehören das Zusammensein mit anderen oder das Gemütlichkeits-Solo auf dem Sofa, bei schöner Musik, einem guten Buch oder einem schönen Film.

 

 

 

Reine Bienenwachskerzen mit langer Brenndauer, Umwelt freundlich, werden in liebevoller Handarbeit gefertigt – von der Firma Guizetti Manufaktur Krailling – direkt in unserer Nachbarschaft. In der DORFGALERIE zu erwerben.

 

Kerzen aus purem Bienenwachs: Sinnenfreude pur. Sie gehören einfach zum Herbst.

Kerzen aus Bienenwachs wird nachgesagt, dass sie die Atmosphäre heilen. Sie tun allen Sinnen gut: Sie allein anzufassen, macht schon Freude, zündet man den Docht an, verbreitet sich spontan ein zarter, wunderschöner Duft. Das Wachs ionisiert die Raumluft, das tut dem Körper gut, vor allem dem Herzen. Bienenwachskerzen sind Sinnenfreude pur, für Haut, Nase, Augen und Ohren – ja, denn irgendwie verbreiten sie auch angenehme Stille

 

Bienenwachskerzen aus der Manufaktur Guizetti in Krailling, Bayern.


Das Miteinander als gute Medizin


Die Einkehr im Winter liegt uns im Blut. Unsere Vorfahren hatten um diese Zeit Anbau, Ernte und Verarbeitung der Lebensmittel hinter sich. Die Felder ruhten, es begann die Zeit der Arbeit in Haus und Hof, Werkzeug wurde repariert oder neu hergestellt, Wolle gesponnen, gestrickt, gewebt, das Vieh im Stall versorgt statt auf die Weide getrieben.

Kurz: Die Menschen verbrachten mehr Zeit miteinander, erzählten sich alte Geschichten, machten Musik, sangen die Lieder, die sie schon als Kinder gelernt hatten und erinnerten sich so Jahr für Jahr an ihre gemeinsamen Wurzeln, an den wichtigen Zusammenhalt in schweren Zeiten, an den Beistand in dunklen Stunden. Das Miteinander erwies sich als beste Medizin gegen die Einsamkeit und das Vergessen.

Mode-fair-produziert: Traditionelle Inspiration – moderne Röcke – von der „Rockmacherin“ in der DORFGALERIE zu erwerben.

 

 

Die schönen Dinge des Herbstes

 


In der DORFGALERIE versammeln wir natürlich viele schöne Dinge, die uns Herbst und Winter versüßen. Flauschige Decken für das Sofa, Lampen für stille Lesestunden, bunte Kerzen und die einmalig schönen Bienenwachskerzen aus traditioneller Herstellung, Gläser für feine Weine, Strickmode vom Feinsten von Oleana, Astrifa oder Zopf & Falte und natürlich eine große Auswahl wohlig angenehmer Schals, Stulpen und Mützen. Und natürlich finden unsere Kundinnen auch schon die ersten Angebote für Advent und Weihnachtszeit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Edith Sassen

 

Info von Mode-fair-produziert

mode fair produziert

Sie wollen alle aktuellen Infos über unsere fair produzierte Mode, über unser Frauen-Projekt in Indien, Modetipps und Informationen über die neuesten Kollektionen?
Melden Sie sich jetzt für unseren Blog an: Hinterlassen Sie Ihre e-mail Adresse, dann werden Sie automatisch informiert, wenn es Neues zu lesen gibt.

E-Mail-Adresse eingeben:
Zugestellt von FeedBurner

 

Sie erhalten sofort eine e-mail mit der Bitte um Bestätigung.

Oleana – Strickware

25 Jahre Oleana: Fair produziert und heiß geliebt!

Hoch oben im Norden Europas feiert Oleana einen großen Geburtstag und den Erfolg einer ungewöhnlichen Vision: Seit 25 Jahren beweisen die Norweger, dass es möglich ist, schöne Kleidung in einem europäischen Hochpreisland herzustellen. „Wir wollten das beste Design und nachhaltige Qualität. Wir wollten neue Jobs schaffen und sichere, angenehme Arbeitsplätze, wo Menschen glücklich sein und sich weiterentwickeln können.“

Die Firma Oleana im Video zu sehen – auf Norwegisch mit englischen Untertiteln.

 

Oleana Strickwaren-Fabrik in Norwegen

Oleana hat das Ziel, schöne Kleidungsstücke herzustellen, die aufgrund ihrer hohen Qualität und ihres einzigartigen Designs gerne getragen werden. Viele der Oleana-Designs haben eine lange Geschichte und sie sind ein gutes Beispiel dafür, wie verschiedene Kultureinflüsse aus unterschiedlichen Ländern, Kontinenten und Materialen miteinander verschmelzen können.

Oleana-Strickware in der DORFGALERIE zu erwerben.

Fair-Produziert-Philosophie

Die Fair-Produziert-Philosophie steht über allem, was Oleana tut: vom Bewahren wertvoller Handwerkstradition und der Qualität der verwendeten Materialien bis hin zu den Menschen, die sich in der hochwertigen Kleidung so wohl fühlen, dass sie nur noch selten ohne eine Oleana Jacke anzutreffen sind.

 

Oleana-Strickwaren-Fabrik in Norwegen

Solveig Hisdal

Das Design für alle Modelle stammt von Solveig Hisdal. Alle Cardigans, Pullover, Röcke und Schals werden nach wie vor in Norwegen gestrickt und genäht.

Solveig Hisdal – Grafik- und Textildesignerin – Chefdesignerin von Oleana

Solveig Hisdal wurde vom norwegischen Design Council sechs Mal mit dem „Award for Design Excellence“ ausgezeichnet! 2001 erhielt sie den Norwegischen Spitzenpreis für Design, Architektur und Kunsthandwerk, den Jacobprisen von Norsk Form. Ihre Handschrift ist vor allem in den bezaubernden Blumenornamenten und wunderschönen Farbkombinationen zu erkennen.

Die Inspirationsquelle für ihre Oleana-Kollektion und auch ihr Buch „Poetry in Stiches“ sind in erster Linie volkstümliche norwegische Festagstrachten.  Ihre moderne Intepretation ist fabelhaft und in der ganzen Welt beliebt.

 

 

 

Oleana-Strickware in der DORFGALERIE zu erwerben.

 

Das Ytre Arna Museum

Das Ytre Arna Museum befindet sich im gleichen Gebäude wie die Firma Oleana. Das Museum erlaubt interessante Einblicke in die Textilindustrie von damals und heute. Im Museum selbst gibt es eine Abteilung, die der Oleana Kollektion und Geschichte gewidmet ist.

 

 

 

Oleana ist Mitglied eines internationalen Netzwerks von Unternehmen, die ihre Produkte sowohl an der Tradition wie auch an der Gegenwart ausrichten und dabei uralte Handwerkstechniken nutzen.

Auf der ganzen Welt sind immer mehr Menschen dazu bereit, die ökologischen Konsequenzen ihres Konsumverhaltens kritisch zu hinterfragen. Durch ein bewusstes Konsumverhalten können wir dazu beitragen, die Zerstörung unseres Planeten zu stoppen. Der Kauf von Textilien, die aus Naturfasern wie Wolle oder Seide hergestellt wurden, ist in ökologischer Hinsicht eine gute Wahl. Die Produkte von Oleana werden in ihrer eigenen Fabrik in Norwegen hergestellt. Ihrer Schlagwort ist Fair Trade, und darauf sind sie sehr stolz.

Zum 25igsten Geburtstag von Oleana hat die DORFGALERIE ein Jubiläums-Sonderangebot für Sie: Beim Kauf einer Oleana-Jacke erhalten Sie ein paar Stulpen gratis dazu!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Edith Sassen

 

 

 

Schöne Röcke: MODE MADE IN BAYERN

Qualität statt Quantität: MODE MADE IN BAYERN

MODE MADE IN BAYERN ist ein Zusammenschluss von Designern und Herstellern im bayerischen Raum. Sie sind davon überzeugt, dass die Menschen auf Dauer ein Bewusstsein für nachhaltige und sozial verantwortlich hergestellte Kleidung entwickeln. Nicht zuletzt, weil sich diese Mode besonders angenehm trägt, man ihr die Qualität tatsächlich ansieht und weil sie zudem viele Jahre getragen werden kann. Mit unserem Motto „Mode fair produziert“ korrespondiert dieses Gedankengut hervorragend, weshalb wir die  labels „Mode made in Bayern“ in der DORFGALERIE besonders gerne anbieten.

Schöne Röcke: MODE MADE IN BAYERN

 

Handwerkliche Qualität und Nachhaltigkeit

Mode, die ausschließlich in Bayern gefertigt wird, steht für nachhaltige und sozial verantwortlich hergestellte Kleidungsstücke. Sie mögen etwas mehr kosten, doch niemand wird in diesem Prozess übervorteilt. Handwerk bedeutet Handarbeit und höchste Qualität. Die Hersteller zahlen ihren Leuten für Bayern angemessene Löhne und verzichten so auf einen Teil des Gewinns. Die Kundinnen und Kunden, die diese Mode tragen, genießen wiederum nicht nur Qualität und Design, sondern leisten auch einen Beitrag zum Erhalt von Arbeitsplätzen in der Region.

Schöne Röcke: MODE MADE IN BAYERN

Die Menschen, die Mode aus Bayern zu schätzen wissen, sind bereit, etwas mehr zu bezahlen, weil sie wissen, an wen das Geld geht. Sie schätzen die Transparenz in der Herstellung und Vermarktung von MODE MADE IN BAYERN und sie unterstützen zugleich das Wissen und Können traditioneller Handwerksberufe, die sonst vielleicht nicht überleben könnten. Kurze Transportwege, Produktionsstätten im Land und die langlebige Qualität wunderschöner Kleidungsstücke ermöglichen den nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen.

Besonders schöne Röcke: MODE MADE IN BAYERN

MODE MADE IN BAYERN in der DORFGALERIE

Die Kundinnen und Kunden der Dorfgalerie schätzen die Kleidung, die das Siegel von MODE MADE IN BAYERN trägt. Wir lieben die wunderschönen Röcke der Rockmacherin, die gestrickten Schmuckstücke von Zopf & Falte, die Vielfalt in der Kollektion von Astrifa, die einmalig schönen Strickwaren von Pezzo und die klassischen Dirndl von Barbarino. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst: Mode made in Bayern ist einfach schön. Sie wahrt wertvolle Traditionen, unterstützt ein sinnvolles Miteinander und hilft dabei, unsere Zukunft gemeinsam positiv zu gestalten. Es lohnt sich in vieler Hinsicht, Quantität durch Qualität zu ersetzen. Mode made in Bayern macht einfach Sinn.

Schöne Röcke: MODE MADE IN BAYERN

 

 

Besuchen Sie uns in der DORFGALERIE.

Wir freuen uns, Edith Sassen

Maxi-Midi-Röcke in den warmen Braun-Tönen

Klar ist, dass Braun diesen Winter wieder als Modefarbe beliebt ist: Kastanienbraun, Nussbraun, Mokkabraun, Schokoladebraun, Mahagoni-Braun, Kamel. Die Liste von Brauntönen ist fast endlos. Qualitäten, die wir mit Braun assoziieren, sind Wärme und Luxus. Bei Braun denkt man an Materialien wie Leder, Samt, Kaschmir und Pelz.

 

                     

 

In seinen verschiedenen Schattierungen verströmt Braun eine behagliche Atmosphäre und suggeriert den Konsum von feinem Wein und deftigen Speisten inklusive verführerischer Nachspeisen aus köstlicher Schokolade.

Bei der Mode wird es wichtig aufzupassen, wie diese Farbe mit anderen kombiniert wird. Egal wie perfekt die Kleider sind, die Sie aussuchen – wenn Sie farblich nicht gut kombinieren, verliert gerade Braun viel an Wirkung.

Schwarz lässt sich leicht mit anderen Farben kombinieren. Mit Braun ist es nicht ganz so einfach. Wenn jedoch gut kombiniert, dann wirkt Braun besonders raffiniert und edel.

Hier ein paar Tipps, wie Sie Braun mit anderen Farben kombinieren können:

 

Strickwaren von OLEANA in der DORFGALERIE zu erwerben.

 

Braun mit Schwarz oder Anthrazit – spannungsreich

Sinnlich und samtig wirkt die Kombination von Braun und Schwarz. Beide Farben verfügen über eine starke stabilisierende Kraft. Schwarz wirkt dunkel und tief, schließlich absorbiert es das Licht und hält es fest. Braun, als Mischfarbe von Rot und Schwarz, besitzt im Verborgenen die Kraft des Feuers und der Erde.

Sie wirken in der entsprechenden Zusammenstellung sehr ästhetisch und kostbar. Braun gewinnt an glühender Intensität, Schwarz wirkt weich und anschmiegsam.

 

 

Braun mit Rosa

So schön wirken diese Farben. Beide Töne stammen aus dem kräftigen Rot. Wenn das Rot mit Schwarz gemischt wird, ergibt sich Braun. Mischt man Rot mit Weiß, so erhält man die Rosa-Töne. Es ist also kein Wunder, dass diese Farben so schön harmonieren.

 

 

Maxirock Braun mit Blumen-Muster im Internet-Shop zu erwerben.

 

 

 

Röcke von der Rockmacherin in der DORFGALERIE zu erwerben.

 

 

 

 

 

Maxirock braun – Herbstblätter im Internet-Shop zu erwerben

Braun mit Orange – eine wohltuende und belebende Kombination 

Wie eine kraftvolle Synthese aus heißen orangefarbigen Gewürzen und tiefbrauner Schokolade, so ist diese köstliche Zusammenstellung auch gleich gut in der Mode. Das Braun verleiht dem Orange noch mehr Leuchtkraft. Ein paar gezielt gesetzte Akzente des lebhaften Orange reichen vollkommen aus, um einem Outfit einen gewissen Charme zu verleihen.

 

 

Braun mit Beige – klassisch und edel.

Alle Brauntöne harmonisieren gut mit den aus ihnen gemischten Beigetönen. Interessant wird es gerade bei Braun mit Kontrasten verschiedener Materialien zu spielen, wie die Kombination von Kaschmir und Leder oder Seide und Leinen.

 

Braun und Rot – kraftvoll und beharrlich

Rot ist kraftvoll und holt das Braun aus der Reserve, lässt seine erdige und besondere Kraft zum Vorschein kommen. Ein willkommenes Farbenpaar, wenn Sie sich gut behaupten möchten und zeigen, dass Sie nicht nur kraftvoll handeln, wie das Rot suggeriert, sondern dass da auch eine Menge dahinter steckt – was durch das Braun betont wird.

 

 

 

 

 

Braun mit Gelb – kontrastreich und belebend

Egal ob Sie ein zartes Eierschale, ein Goldgelb oder spritziges Zitronengelb mit einem ruhigen Braun kombinieren, Sie kreieren eine dynamische Wirkung. Besonders wenn die Herbsttage trüb und grau werden, wirkt das Gelb zum Braun belebend und aufmunternd.

 

 

 

Braun mit Blau – wunderbar als Basisfarben für die Garderobe.

Alle Töne von Blau und Braun wirken sehr harmonisch, ob für die Freizeit mit Jeans und einer Wolljacke oder für ein edles, klassisches Outfit. Das Farbenpaar liefert wunderbare Basisfarben für Ihre Garderobe.

Ein kräftiges Jeans-Blau mit Zimtbraun, Graublau mit gebranntem Ziegelbraun, Marineblau mit Sattelbraun, Hellblau mit Karamell, Türkisblau mit Kastanienbraun: Egal welche Töne Sie von diesen zwei Farben kombinieren, sie wirken außerordentlich harmonisch.

Diese Farbkombination ist sehr vielseitig. Durch die entsprechende Intensität der beiden Farben ändert sich der Ausdruck total: Er kann bestechen durch eine romantische, zarte Wirkung oder auch richtig energisch und kraftvoll wirken durch kraftvolle Blautöne.

 

Joyvita Maxirock im Internet-Shop zu erwerben.

 

Röcke von der Rockmacherin in der DORFGALERIE zu erwerben.

 

 

 

 

 

 

 

Maxirock  braun im Internet-Shop zu erwerben.

 

 

 

Info von Mode-fair-produziert

mode fair produziert

Sie wollen alle aktuellen Infos über unsere fair produzierte Mode, über unser Frauen-Projekt in Indien, Modetipps und Informationen über die neuesten Kollektionen?
Melden Sie sich jetzt für unseren Blog an: Hinterlassen Sie Ihre e-mail Adresse, dann werden Sie automatisch informiert, wenn es Neues zu lesen gibt.

E-Mail-Adresse eingeben:
Zugestellt von FeedBurner

 

Sie erhalten sofort eine e-mail mit der Bitte um Bestätigung.

Schöne lange Röcke – Maxi-Röcke für das Fest

Wenn der Herbst beginnt, fängt die Erntezeit an und damit auch die Apfelfestzeit!

An vielen Orten finden Apfelfeste statt: Eine farbenfrohe Tradition. Es sind nicht nur die wunderschönen Farben der diversen Apfelsorten und sonstiger Produkte, die für ein farbiges, fröhliches Ambiente sorgen. Schöne Trachtenkleider liefern dazu auch einen großen Beitrag.

 

                 

     Röcke von der „Rockmacherin“ in der DORFGALERIE zu erwerben

 

Bei vielen Festen während der Erntezeit sind Trachtenkleider sehr beliebt. Alternativ dazu sind unsere Röcke aus der Joyvita Kollektion sehr gefragt. Man trägt sie nicht nur bei Volksfesten sondern im Alltag das ganze Jahr über. Sie lassen sich mit dazu passenden Oberteilen wunderbar dem Anlass anpassen, ob für die Freizeit, einen Stadtbummel oder für ganz besondere Anlässe.

 

Joyvita Maxiröcke in der DORFGALERIE zu erwerben.

Wir empfehlen einige besonders schöne Apfelfeste, die nicht weit von München stattfinden:

Bayerns größter Apfelmarkt in Bad Feilnbach

  • Auf Bayerns größtem Apfelmarkt dreht sich vom 6. bis zum 8. Oktober 2017 im oberbayerischen Kur- und Urlaubsort Bad Feilnbach wieder alles um das gesunde Obst
    Rund 200 Sorten ökologisch angebauter Äpfel gibt es zu kosten und zu kaufen: Selbstverständlich auch viele Folgeprodukte wie Schnäpse, Liköre und selbstgemachte Marmeladen.  Man erkennt, wie sehr Äpfel in Bad Feilnbach geschätzt werden. In jedem Jahr wird zur Ehre des Apfels eine Apfelkönigin gewählt.

Info: Apfelmarkt-Bad Feilnbach

 

 

Nußdorf am Inn – Das Apfelkuchenfest

  • Nicht weit weg von Feilnbach liegt Nußdorf am Inn. Hier findet am Sonntag, dem 25. September, im Pfarrheim Nußdorf das Apfelkuchenfest statt. Ab 14 Uhr gibt es die Qual der Wahl, 130 Sorten Apfelkuchen stehen im Angebot und jedes Stück sieht verlockend aus. Mit viel Engagement werden die Apfelkuchen von Mitgliedern der Gemeinschaft Nußdorf hergestellt. Guten Appetit!

 

Info: Apfelkuchenfest Nußdorf am Inn

 

Im Gut Schloss Sulzemoos findet am 23.- 24. September ein Apfelfest statt.

  • Hier findet ein buntes Marktreiben rund um das Thema Apfel statt. Es gibt Feines zum Probieren, ein Erlebnisprogramm für Kinder, eine Kunstausstellung und für die Erwachsenen sehr Interessantes zum Mitmachen. Aufmunternde Musik fehlt natürlich nicht.http://www.die-kräuterei.de/apfelfest/

Info: Apfelfest Gut Schloss Sulzemoos

 

 

Wenn das Licht des Sommers die Farben des Herbstes malt, eine Augenweide…. die Äpfel leuchten an den Bäumen, einige holen sich ihre letzte Reife.  Der Weg zum Markt wird der Weg zu einem großen, farbenfrohen Angebot, das immer noch Lust auf mehr macht. Genauso geht es uns mit den Röcken von Joyvita. Jedes Jahr wachsen neue Designs, neue Farben und neue Kombinationen heran. Die Herbst- und Winterkollektion 2017/2018 sprüht nur so vor Lebensfreude, ruhiger Sinnlichkeit und beschaulicher Phantasie.

 

Die  Joyvita-Röcke sind in unserem Internet-Shop zu erwerben.

 

Es sind die passenden Röcke für den Tanz auf ausgelassenen Erntefesten, ideal kombiniert mit traditionellen Blusen und Strickjacken, festem Schuhwerk oder leichten Tanzschuhen. bunten Tüchern und passendem Schmuck. Das Leben feiern, der Freude Ausdruck verleihen – im Kleinen wie im Großen. So sagt es auch der Markenname: Joyvita…. die Freude am Leben leben, tragen, genießen…

 

 

 

                                 Der lange Rock , Dragonflower,  ist in unserem Internet Shop zu erwerben.

 

 

Info von Mode-fair-produziert

mode fair produziert

Sie wollen alle aktuellen Infos über unsere fair produzierte Mode, über unser Frauen-Projekt in Indien, Modetipps und Informationen über die neuesten Kollektionen?
Melden Sie sich jetzt für unseren Blog an: Hinterlassen Sie Ihre e-mail Adresse, dann werden Sie automatisch informiert, wenn es Neues zu lesen gibt.

E-Mail-Adresse eingeben:
Zugestellt von FeedBurner

 

Sie erhalten sofort eine e-mail mit der Bitte um Bestätigung.