Archiv des Autors: Doreen Richmond

Schmeichelhafte Oberteile, die gut zu weiten Mini-Midi-und Maxi-Röcken passen

Unsere weiten Joyvita-Röcke werden von vielen Frauen sehr geliebt. Allerdings finden es manche schwierig, passende Oberteile zu finden. Wenn Sie sich für weite Röcke entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Outfit gut ausgewogen ist.

Weite Röcke – kurz, midi oder maxi, sind eine brillante Ergänzung zur Garderobe – feminin, bequem und für die meisten Gelegenheiten sehr praktisch.

Joyvita Röcke

Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen, das perfekte Top zu Ihrem weiten Rock zu finden.

Tips für Röcke

Grundsätzlich sollte bei einem voluminösen Unterteil das Oberteil gut sitzen, damit der Fokus auf einem Element des Outfits bleibt. Prinzipiell sollten Sie die Taille definieren, damit der weite Rock beim Gehen schön schwingt.

Joyvita weite Röcke

.

Knöpfen Sie eine kurze Strickjacke ganz zu. Tragen Sie die hochgeknöpfte Strickjacke im Stil der 50er Jahre passend zum Rock. Hier dient die Strickjacke als Oberteil.

MAXI RÖCKE Romantisch

Versuchen Sie, einen bestimmten Look zu erreichen, wie z. B. klassisch, romantisch, leger oder bohemian, indem Sie das richtige Oberteil wählen, bestimmen Sie den Look.

Joyvita Röcke

Vermeiden Sie den Schlabberlook oder die überdimensionierte Größe, die uns in in manchen Modezeitschriften gezeigt werden, und dort allerdings hinreißend aussehen. Ein perfektes Model schafft das leicht und sieht dabei absolut gut aus. Wenn Sie jedoch ein normaler Mensch – wie die meisten von uns sind, werden Sie feststellen, dass dieses doppelte Volumen Sie ziemlich mollig aussehen lässt.

Als allgemeine Regel gilt: „Schichten“. Wenn so viel von Ihrem Körper bedeckt ist, werden Sie Schichten hinzufügen oder entfernen wollen. Wenn Sie also planen, vom Tag bis zum Abend unterwegs zu sein, kontrastieren Sie den Rock mit einem Oberteil, das Sie überlagern können. Auf diese Weise beginnen Sie den Tag mit einem Tank- oder Shell-Top – ein Basisteil, das wunderbar zum Rock passt. Dann können Sie abends den Look mit einer Bluse oder Jacke einfach ergänzen.

Wenn Sie etwas schlanker und eleganter aussehen möchten, wählen Sie eine Bluse, die den Linien des Körpers folgt, ohne zu eng anzuliegen, also eher maßgeschneidert wirkt, und etwas länger ist als die Taille. So entsteht ein schmeichelhafter Überlauf über die Gürtellinie hinaus.

Joyvita - Röcke
Ein rotes Oberteil wird idealerweise mit diesem gemusterten blau-roten Rock kombiniert, da Rot im Muster enthalten ist. Für alle Farbkombinationen ist es gut, eine Farbe aus dem Muster für ein Uni-Oberteil zu wählen

Achten Sie darauf, dass die Bluse und der Rock farblich gut zueinander passen.

Sie sind zu einer Hochzeit eingeladen? Dann tragen Sie eine klassisch taillierte Bluse zu einem Joyvita-Rock. So sind Sie perfekt für den Anlass gekleidet.

Der Vorteil unserer Joyvita Röcke ist, dass Sie sie zu vielen Anlässen tragen können, für die Freizeit mit einem legeren T-Shirt oder für das Büro mit einer Bluse und sogar mit einem Blazer.

Joyvita Maxi-Midi-Röcke

Bei diesem Rock können Sie alternativ drei Farben dazu kombinieren, nämlich Weiß, Dunkelgrün und Dunkelrot. Auf diese Weise können Sie verschiedene Variationen und Looks kreieren.

Joyvita Röcke

Für einen Bohemian-Look knoten Sie Ihre Bluse in der Taille. Dies ergibt einen sehr hübschen Sommer-Look und betont Ihre Taille.

.

Joyvita Röcke Blouse

Joyvita Röcke

Ein Mieder ist perfekt in Kombination mit einem weiten Rock.

Unsere Mieder haben einen kleinen Stretch-Anteil, sodass sie sich perfekt an den Körper anpassen und den weiten Rock besonders schön aussehen lassen.

Wenn Sie persönlich in der Dorfgalerie vorbeikommen, werden unsere Mitarbeiterinnen Sie gut beraten.

Herzliche Grüße, Ihre Edith Sassen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Edith.jpg
Weite Röcke