Die schönsten weiten Röcke – Mini-Midi oder Maxi – für eine Fahrt zu den ältesten Heilbädern Deutschlands.

Sie sehnen sich nach einer kleinen Auszeit? Dann packen Sie doch einen schönen JOYVITA-Rock ins Gepäck und gönnen Sie sich ein paar Tage Wellness. In diesem Blogbeitrag besuchen wir die ältesten Kurorte in Deutschland. Das wäre sicher etwas für Sie!

Weite Röcke Joyvita
Wellnessbild Bild von Nico H. auf Pixabay *** JOYVITA Rock im Internet-Shop und in der DORFGALERIE zu erwerben.

Ein weiter Rock von JOYVITA ist ideal für ein Wochenende mit vielen Aktivitäten, ob Wandern oder Sightseeing. Zur kleinen Auszeit gehört natürlich ein kulinarischer Abend – mal im gemütlichen Bayerischen Gasthaus, mal in einem sehr feinen und eleganten Restaurant.

Wellness Bild auf Pixabay*** JOYVITA Rock in der DORFGALERIE zu erwerben.

Unsere Reise in diesem Blogbeitrag führt uns zu den Heilbädern Bad-Gögging und Bad Abbach und nahe gelegenen Stadtchen Abensberg.

Diese Reise ist zu jeder Jahreszeit absolut empfehlenswert! Wegen Corona ist sie aber in der Adventszeit 2021 leider nur etwas eingeschränkt möglich.

 

Bad-Gögging – Weltkultur und römisches Leben hautnah.

Bad Gögging ist der einzige Kurort in Bayern mit drei staatlich anerkannten Naturheilmitteln: Kohlensäurewasser, Mineralthermalwasser und Naturmoor.

Schon die Römer haben die natürliche Heilkraft des Wassers entdeckt und in Bad-Gögging ihre römischen Bäder gebaut.

 

Joyvita auf Reise
Das Buch können Sie sicher in Ihrer Buchhandlung kaufen.

 

Das Römische Heil- und Bademuseum befindet sich in der Kirche St. Andreas. Hier können Sie die Überreste der ältesten römischen Heil- und Badeanlagen in Bayern sehen. Inzwischen sind sie seit Juli 2021 Teil des UNESCO-Welterbes „Donaulimes“.

 

Joyvita Reisen

Klicken Sie auf den untenstehenden LINK, um mehr über die Limes-Therme Bad Gögging zu erfahren.

Ein schönes Video zum Thema Limes Therme

Joyvita Reisen

 

Limes Therme

Im Jahr 1976 wurde bei Bohrungen eine Natrium-Wasserstoff-Chlorid-Quelle entdeckt. Daraus entstand im Dezember 1979 in Anlehnung an die römische Tradition die „Limes-Therme“ Thermalbad. Inzwischen ist das Bad vielfach vergrössert und modernisiert worden. Die Römersauna ist in Bayern eine einzigartige Saunalandschaft. Sie ist eine exakte Nachbildung des Limes-Turms mit dem römischen Badehaus.

 

joyvita röcke
Joyvita-Rocke im Internetshop und in der DORFGALERIE zu erwerben.

 

Bad Abbach – Sich wohlfühlen wie ein Kaiser

Der Kurort Bad Abbach liegt sehr nahe an Bad-Gögging.

Kaiser Karl V nutzte schon im 16. Jahrhundert die heilende Kräfte der Bad Abbacher Heilmittel. Auf ihn geht auch der Name der Kaiser-Therme zurück.

Auch hier kannten und genossen die Römer die hiesigen Thermal-Schwiefel-Moor-Heilquellen.

Joyvita Reisen

Hier unten finden Sie einen Link zu einem kurzen Video über die Kaiser-Therme. Aber zuerst gibt es, wie bei den meisten Youtube-Videos, eine kurze Werbung.

Link zum Video über die Kaiser-Therma

 

Abensberg – ein kleines Städtchen gleich in der Nähe von Bad Gögging mit interessanter Architektur von Friedensreich Hundertwasser

Abensberg ist berühmt für hervorragenden Spargel-Anbau und die Brauerei Kuchlbauer für süffige Biere. Den unbedingt empfehlenswerten kulinarischen Besuch rundet die Besteigung des Hundertwasser-Turms mit einer ínteressanten Museums- und Brauerei-Führung sowie ein kleiner Stadt-Spaziergang ab. Mein Lieblingsbier von Kuchlbauer ist übrigens die „Alte Liebe“, die gibt es jetzt auch ab und zu daheim!

Joyvita Reise

Hier ein LINK zu mehr Information,

 

In Abensberg entdeckt man, wie bayerische Bierkultur und Kunst in einer der ältesten Brauereien der Welt zueinander finden.

Sie wundern sich etwas über diesen Artikel von einer reiselustigen Person, die sich normalerweise lieber in Indien rumtreibt aber jetzt in Bad – Gögging ist?

Längst überfällig habe ich mir 2 neue Knie-Gelenke „gegönnt“. Die Operation verlief sehr gut und im Anschluß war ich 4 Wochen zur Reha in Bad Gögging im Römerbad.

Edtih Sassen JOYVITA

 

Die ganze Gegend rund um Bad Gögging, Abensberg und Bad Abbach ist nicht nur in Sachen Gesundheit und Kultur ganz groß. Hier ist das das Tor zum Freizeitparadies Altmühltal und Hallertau. Radler und Wanderer finden ausgezeichnete Wege und Routen in alle Himmelsrichtungen. Ich habe diese Gegend in mein Herz geschlossen und werde bestimmt wiederkommen – mit gesunden Knien.

Herzliche Grüße, Ihre Edith Sassen

JOYVITA-Röcke – die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion ist in der DORFGALERIE und in vielen Mode- und Trachten-Geschäften erhältlich (siehe oben im Menü).

Eine kleine Kollektion von Joyvita-Röcken finden Sie auch in unserem Internet-Shop

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an: 0177-6349108 oder schicken Sie uns eine E-mail: info@dorfgalerie.de